No Comments

How You Can Secure Your New Generic Top-Level Domains

Es besteht die Möglichkeit, dass neue generische Top-Level-Domains (gTLDs) mit neu dimensionierten Sicherheitsproblemen einhergehen. Daher sollten Sie gut vorbereitet sein, um Ihre Domain zu schützen. Wenn Sie Cyberkriminelle besiegen möchten, die immer wieder neue Ideen zur Beeinträchtigung des Systems entwickeln, sind die folgenden Schritte für Sie von entscheidender Bedeutung.

Cyberkriminelle können das Image Ihrer Marke beschädigen, indem sie es mit der Erweiterung .sucks registrieren, die der Marke ein negatives Image verleiht. Sie können auch Ihre Marke registrieren und die Website verwenden, um die persönlichen Informationen Ihrer Kunden wie Benutzernamen und Passwörter zu sammeln, um sie zu täuschen. Diese Straftat wird als Phishing bezeichnet und ist eine der größten Bedrohungen für das Internet. Sie können mit der Erweiterung .cheap auch einen Dummy Ihrer Marke erstellen und damit eine Menge Umsatz generieren, der normalerweise Ihrer hätte gehören sollen.

Das Sichern Ihrer neuen gTLDs ist sehr wichtig. Dazu müssen Sie unter anderem eine Marke für Ihre Marke und anschließend die Marke beim Trademark Clearinghouse (TMCH) von ICANN registrieren. Das TMCH ist die globale Markendatenbank von ICANN und soll Informationen zu Rechten akzeptieren und authentifizieren sowie beide Markenansprüche zusammen mit Sunrise-Services bewerben. Sobald Ihre Marke beim TMCH registriert ist, haben Sie die Oberhand bei der Registrierung von Domains, bevor der Prozess für die Öffentlichkeit geöffnet wird. Sie werden auch benachrichtigt, wenn jemand einen Namen für Ihre Marke registrieren möchte. Es ist wichtig zu beachten, dass das TMCH nicht dazu gedacht ist, Ihren Markenrechtskampf für Sie zu führen, sondern Sie bei der Durchsetzung Ihres Rechts zu unterstützen.

Darüber hinaus sollten Sie sicherstellen, dass Sie mehrere Domains für eine Website registrieren. Dies schützt es vor Cybersquattern, die es lieben, Variationen beliebter Websites zu erstellen, damit sie von ihrer Beliebtheit profitieren können. Wenn Besucher die Schreibweisen der populären Sites falsch eingeben, landen sie schließlich bei diesen Variationen. Wenn Sie diese Variationen also selbst erstellen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wenn Sie jedoch zulassen, dass Cyberdiebe die Variationen registrieren, bevor Sie dies tun, kann es zu einem Brand auf dem Berg kommen. Außerdem sollte Ihre Registrierung auf automatische Verlängerung eingestellt sein, damit der Verlängerungsprozess einfacher wird und die Möglichkeit des Verlusts Ihrer Domain-Namen ausgeschlossen ist. Die Sicherheit Ihrer Domain-Namen ist sehr wichtig und Sie sollten alle notwendigen Schritte unternehmen, um die höchstmögliche Sicherheitsstufe zu erreichen.

 

Das könnte dir auch gefallen

More Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Please enter a valid email address.

Menu